Zurück zum Hauptmenu
DRK-Schwesternschaft
Pflegeangebot
(Aus-)Bildung
Region
Jobs
Partner
Schwesternschaft Rheinpfalz-Saar e.V.zum HauptmenuKontaktLinksInhaltPresseImpressum


Der Verband der Schwesternschaften vom Deutschen Roten Kreuz e. V. ist
der bundesweite Zusammenschluss von 34 Schwesternschaften mit
cirka 20.000 Mitgliedern. Die Schwesternschaften unterhalten Schulen für Pflegeberufe,
Krankenhäuser, Altenheime und ambulante Pflegedienste.

Er ist wie die 19 DRK-Landesverbände ein Mitgliedsverband des Deutschen Roten Kreuzes.
Er hat unter anderem folgende Aufgaben:

  • Beratung seiner Mitglieder in beruflichen, juristischen und wirtschaftlichen Fragen
  • Verantwortung für Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Vertretung der Mitglieder in der Öffentlichkeit, Verbänden und verschiedenen
    Gremien
  • die berufspolitischen Interessen seiner Mitglieder in der Arbeitsgemeinschaft
    Deutscher Schwesternverbände und Pflegeorganisationen e. V. zu vertreten (ADS)
  • Zusammenarbeit mit Krankenpflegeverbänden
  • Zusammenarbeit mit Gremien des Deutschen Roten Kreuzes
  • Vorbereitung von DRK-Schwestern für internationale Hilfsaktionen des
    Roten Kreuzes

 


<zurück · [1] · [2] · [Organigramm] · weiter >

AktuellesHistorieStrukturenAufgabenEinrichtungenVerband