Zurück zum Hauptmenu
DRK-Schwesternschaft
Pflegeangebot
(Aus-)Bildung
Region
Jobs
Partner
Schwesternschaft Rheinpfalz-Saar e.V.zum HauptmenuKontaktLinksInhaltPresseImpressum

Grundsätzlich sind Praktika in den meisten Krankenhäusern
und Altenpflegeeinrichtungen, mit denen die
DRK-Schwesternschaft Rheinpfalz-Saar e. V. kooperiert,
möglich.

Pflege-Praktika werden aus verschiedenen
Gründen absolviert:

  • Pflichtpraktika, z. B. als Vorbereitung für ein
    Medizinstudium oder medizinische Assistenzberufe,
    hier ist die Mindestdauer vorgeschrieben
  • Berufsorientierungs-Praktika werden von den
    meisten allgemeinbildenden Schulen angeboten und
    dauern in der Regel 2 bis 3 Wochen, die Praktikanten
    sollten möglichst 16 Jahre alt sein
  • Berufsfindungspraktika: "nur mal reinschnuppern" in die Pflegeberufe geht auch,
    hierfür interessieren sich häufig junge Leute, die noch unschlüssig sind,
    welchen Beruf sie lernen möchten
  • Vorpraktika: sie werden angeboten, wenn jemand entschlossen ist,
    einen Pflegeberuf zu erlernen und notwendige Voraussetzungen nicht erfüllt
    (z. B. schlechterer Notendurchschnitt) und durch praktische Vorkenntnisse
    seinen Einstieg in den Beruf erleichtern möchte

 

PflegeausbildungFortbildungWeiterbildungPraktika