Krankenpflegeausbildung mit dem Plus

Starten Sie durch als Krankenschwester / Krankenpfleger im Deutschen Roten Kreuz!
In der Krankenpflege kommt Ihnen eine Schlüsselposition im Gesundheitswesen zu.
Ihr Einsatz im Zeichen der Menschlichkeit wird honoriert:
Auch 2018 zählen Krankenschwestern und Krankenpfleger in der GfK-Umfrage "Trust in Professions" zu den Top 3 der Berufe, denen die Menschen in Deutschland das höchste Vertrauen entgegenbringen.

Diese Seiten werden in Kürze aktualisiert, da die Ausbildung Pflegefachmann/ Pflegefachfrau die bisherige Ausbildung ersetzen wird. Bewerbungen nehmen wir bereits entgegen.

Voraussetzungen für die Ausbildung

Grundlage für die Ausbildung zur Gesundheits- und (Kinder)-Krankenpflegerin ist die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung des (Bundes-) Krankenpflegegesetzes vom 01.01.2004.

ausbildung-zur-krankenpflegerin-bei-der-drk-schwesternschaft-rheinpfalz-saar-e.v

Ausbildungsbeginn

unterschiedlich an den verschiedenen Ausbildungsstätten, Beginn im August, September und Oktober jeden Jahres sowie teilweise im März/April.

Gesamtdauer: drei Jahre
Probezeit: sechs Monate (endet meist mit Probezeitprüfung oder Beurteilung)

Ausbildungsorte

Gesundheits- und Krankenpflege

Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

Gesundheits- und Krankenpflege in Kooperation mit dem Krankenhausträger oder im Schulverbund

Beschreibung

Gesundheits- und Krankenpflege ist ein staatlich anerkannter Gesundheitsfachberuf. Das Berufsbild umfasst die Gesamtheit einer ganzheitlichen Betreuung der Patienten sowohl im ambulanten als auch im stationären Umfeld. Die Schwerpunkte liegen in Beratungs- und Anleitungssequenzen, die für eine zukunftsorientierte Pflegequalifikation unerlässlich sind. Die Ausbildung ist ausgerichtet auf eine fachliche, methodische, personelle und soziale Kompetenzorientierung.
Die praktischen Einsatzgebiete sind ausgerichtet auf einen strukturierten und lernzielorientierten praktischen Lehrplan. Die Lehrerbegleitung ist fester Bestandteil in der Ausbildungsbetreuung und richtet sich nach den Leitlinien des Deutschen Bildungsrates.
Die praktischen Einsätze und theoretischen Unterrichtsblöcke finden im Wechsel statt.

Abschluss der Ausbildung

Staatliche Prüfung (praktisch, schriftlich, mündlich)

Die Höhe der Ausbildungsvergütung teilen wir auf Anfrage gerne mit.

Bewerben Sie sich!

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.