Pflegepädagoge (w/m/d) Hachenburg

Das Bildungszentrum für Gesundheits- und Krankenpflege am DRK Krankenhaus Hachenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Pflegepädagoge / Lehrer für Pflegeberufe (w/m/d)
in Teilzeit (50%)
für eine Elternvertretung (2 Jahre) mit der Option der Stellenerhöhung und auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Der Einsatz erfolgt am Bildungszentrum in Hachenburg. Das Bildungszentrum ist nach DIN ISO und AZAV Zertifiziert und anerkannte Weiterbildungsstätte der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz. Wir bieten die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflege an (160 Ausbildungsplätze) und sind zuständig für die Innerbetriebliche Fortbildung des Krankenhauses Altenkirchen-Hachenburg. Die praktische Ausbildung erfolgt in den DRK Krankenhäusern Altenkirchen-Hachenburg, Asbach und Neuwied.

Die Aufgabe:
Das vielfältige und verantwortungsvolle Aufgabenspektrum beinhaltet
• Lehre und Durchführung der Praxisbegleitung
• Begleitung und Betreuung der Schüler/innen
• Mitwirkung bei curricularen und konzeptionellen Entwicklungen sowie bei den Examensprüfungen

Ihr Profil:
• Sie verfügen über eine Ausbildung als Pflegefachkraft und ein Studium der Pflegepädagogik / Medizinpädagogik oder eine Weiterbildung als Lehrer/in für Pflegeberufe oder befinden sich im Studium zur Pflegepädagogik. Idealerweise sind Sie erfahren in der Lehrtätigkeit und/oder Praxisbegleitung
• Sie verfügen über fundierte Kenntnisse zur aktuellen Pflegeausbildung, ausgeprägte soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit. Sie sind bereit, Verantwortung zu übernehmen und arbeiten engagiert, selbständig und innovativ

Wir bieten:
• eigenständige Arbeitsweise mit hohem Gestaltungsspielraum
• Nutzen von Synergien vorhandener Schulstrukturen und Einbindung in das DRK Bildungszentrum
• eine werteorientierte DRK-Schwesternschaft
• Vorteile als Rotkreuz-Mitglied
• leistungsgerechte Vergütung
• zusätzliche Altersversorgung
• berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
• ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche.
Diese Position ist ausbaufähig und ermöglicht den Einstieg in ein großes Netzwerk beruflicher Entwicklungsmöglichkeiten.

Nähere Informationen erhalten Sie gerne durch die Leiterin des Bildungszentrums, Frau Corinna Kronsteiner-Buschmann, unter 02662/85-3200.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte per Mail oder Post an:
Oberin
Heike Diana Wagner
DRK Schwesternschaft Rheinpfalz-Saar e.V.
Sauterstraße 81
67433 Neustadt
info@drk-schwesternschaft-neustadt.de

Zu den Stellenangeboten

Sie möchten sich online bewerben? Nutzen Sie gleich hier das Formular.

Maximale Größe der Datei: 3 MB. Bitte verwenden Sie ausschließlich PDF als Datei. Hinweis zum Datenschutz: Wir speichern Ihre Daten ausschließlich hausintern und nur so lange, wie dies zur Bearbeitung Ihrer Anfrage nötig ist. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Bewerbung senden
Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.